Jagdbekleidung – Grundlagen für neue Jäger

admin

Mittlere Schicht

Die mittlere Schicht ist die zweite Schicht der Jagdbekleidung die Sie benötigen. Der Zweck dieser Schicht ist für Sie warm zu bleiben durch die Regulierung der Temperatur des Körpers. Wenn Sie ein neuer Jäger sind, werden Sie gut mit Jeans und Pullover aus Wolle auskommen, die bereits in Ihrem Kleiderschrank sind. 

Achten Sie darauf, dass sich diese Schicht nicht allzu schwer ausziehen lässt. Dies könnte die erste sein, die Sie zuerst ausziehen, wenn Sie eine Bekleidungsschicht entfernen möchten. Die äußere Schicht ist entscheidend, da sie als Ihr Schutz vor den Wetterelementen, Büschen und Ästen und allem anderen dient, mit dem Sie während der Jagd in Kontakt kommen könnten. Daher müssen Sie die mittlere Schicht entfernen, sobald Sie sich heiß fühlen, und die äußere Schicht wieder anziehen.

Die Jagdbekleidung ist leicht und behindert die Bewegung nicht

Wenn Sie neue Teile für Ihre mittlere Schicht kaufen, vermeiden Sie wieder Baumwolle. Entscheiden Sie sich für Sweatshirts, Hosen und Jacken aus Polyester oder Wolle. Vermeiden Sie alles, was zu sperrig ist. Da Sie eine weitere Kleidungsschicht tragen werden und Sie nicht wie Randy aus dem Film Eine Weihnachtsgeschichte aussehen möchten. 

Äußere Schicht

Die meisten Menschen denken sofort an die äußere Schicht, wenn sie an Jagdbekleidung (https://blackfiretar.com/) denken. Es ist das Tarnmuster und das Blaze Orange. Für Wild wie Truthahn oder Rotwild benötigen Sie Tarnkleidung und für andere, wie Fasan oder Kaninchen, können Sie so ziemlich alles tragen. Orange ist nicht immer notwendig und hängt von dem spezifischen Wild ab, das Sie jagen werden, und von den örtlichen Gesetzen in Ihrer Gegend. Orange wird jedoch immer empfohlen.

YouTube video
Video: Elchjagdbekleidung ERKLÄRT (Basis, Mittel, Isolierend, Außenschicht)

Während es keine Notwendigkeit für Sie ist, eine Camouflage äußere Schicht zu tragen, ist mit diesen Stücken das überhaupt nicht eine schlechte Idee. Wenn Sie es vorziehen, ein Paar Hosen und eine Jagdjacke als äußere Schicht zu kaufen, ist es empfehlenswert, Camo zu bekommen. Auch wenn Sie Camo vielleicht nicht brauchen, kann es nicht schaden, es zu tragen. 

Dies gilt auch für feuerorangefarbene Kleidung. Verschiedene Gebiete haben auch unterschiedliche Anforderungen an orangefarbene Kleidung. Auch wenn Ihr Ort sie nicht vorschreibt, sollten Sie sie wahrscheinlich trotzdem besorgen. Blaze Orange spielt eine wichtige Rolle, wenn es um die Sicherheit von Jägern geht. 

Beiträge aus der gleichen Kategorie:

Next Post

Ein kurzer Blick auf historische Karten von Slowenien

Es gibt tatsächlich viele Gründe, warum historische Landkarten nicht nur von Slowenien, sondern auch von anderen Ländern bis in die heutige Zeit wichtig sind.  Historische Karten können Ihnen helfen, die Dinge um Sie herum zu sehen.   Sie leiden unter einem Tunnelblick, wenn Sie nur das sehen, was der blaue Pfeil Ihnen zeigen möchte. Wenn Sie wissen, was in der Nähe ist, können Sie sich in Ihrer Umgebung wohler fühlen. Beiträge aus der gleichen Kategorie: Faktoren, die Sie vor dem Kauf eines Sägespaltautomaten berücksichtigen sollten Ein kurzer Blick auf historische Karten von Slowenien Wie man Oxalsäure bei Bienen verwendet Verpassen Sie […]
Historische Karten