Faktoren, die Sie vor dem Kauf eines Sägespaltautomaten berücksichtigen sollten

admin

Achten Sie darauf, dass Sie einen Sägespaltautomaten mit der passenden Größe für Ihre Holzscheite wählen. Messen Sie die durchschnittliche Größe Ihres Holzes und wählen Sie ein Modell, das ein oder zwei Nummern größer ist, damit es für die meisten Stämme Platz hat. 

Wenn Ihre Stämme beispielsweise einen durchschnittlichen Durchmesser von 38 cm haben, aber einige Stämme oder Baumstümpfe über diesen Wert hinausgehen, können Sie übergroße Stümpfe abschneiden und sie dann mit einem manuellen Brennholzspalter spalten.…

Ein kurzer Blick auf historische Karten von Slowenien

admin

Es gibt tatsächlich viele Gründe, warum historische Landkarten nicht nur von Slowenien, sondern auch von anderen Ländern bis in die heutige Zeit wichtig sind. 

Historische Karten können Ihnen helfen, die Dinge um Sie herum zu sehen.  

Sie leiden unter einem Tunnelblick, wenn Sie nur das sehen, was der blaue Pfeil Ihnen zeigen möchte. Wenn Sie wissen, was in der Nähe ist, können Sie sich in Ihrer Umgebung wohler fühlen.…

Jagdbekleidung – Grundlagen für neue Jäger

admin

Mittlere Schicht

Die mittlere Schicht ist die zweite Schicht der Jagdbekleidung die Sie benötigen. Der Zweck dieser Schicht ist für Sie warm zu bleiben durch die Regulierung der Temperatur des Körpers. Wenn Sie ein neuer Jäger sind, werden Sie gut mit Jeans und Pullover aus Wolle auskommen, die bereits in Ihrem Kleiderschrank sind. 

Achten Sie darauf, dass sich diese Schicht nicht allzu schwer ausziehen lässt. Dies könnte die erste sein, die Sie zuerst ausziehen, wenn Sie eine Bekleidungsschicht entfernen möchten. Die äußere Schicht ist entscheidend, da sie als Ihr Schutz vor den Wetterelementen, Büschen und Ästen und allem anderen dient, …

Wie man Oxalsäure bei Bienen verwendet

admin

Die Oxalsäure-Tropfmethode ist eine Methode, die eine billige Ausrüstung für die Vorbereitung und Dispergierung der Mischung aus Zuckersirup und Oxalsäure erfordert. Es bestehen geringere Sicherheitsrisiken seitens des Bedieners im Vergleich zur Verdampfungsmethode, so dass nur eine einfache N-95- oder Partikelmaske, Handschuhe und ein Augenschutz als persönliche Schutzausrüstung erforderlich sind. Allerdings ist es für die Bienen etwas schwieriger, da sie sich zwangsläufig von dem Zuckersirup ernähren und dabei auch etwas von der Oxalsäure aufnehmen, die für sie leicht gefährlich ist.…