Wie Sie mit einer Lidschattenpalette jeden gewünschten Look kreieren

admin

Seien Sie bereit, der Wahrheit ins Auge zu blicken: Jede Make-up-Palette hat eine unendliche Anzahl möglicher Farbtöne, die Sie verwenden können. Wie auch immer, lassen Sie uns sehen, wie Sie die Grundlagen auswählen. Tatsächlich gibt es die meisten Lidschattenpaletten in drei Farbkategorien: helle, mittlere und dunkle Töne. Wählen Sie Ihren Favoriten nach Ihren Bedürfnissen und Gelegenheiten, aber vor allem nach Ihren Farben. Es gibt jedoch einige Punkte, die Sie für jede Eventualität beachten sollten.

Wo Sie die hellen Farben in Ihrer Make-up-Palette anwenden.

Denken Sie an hellere Farbtöne als Mini-Reflektoren in Ihrer Make-up-Palette. Anschließend werden sie auf die oberen Bereiche Ihrer Gesichtszüge aufgetragen: Helle Farbtöne sollten auf den Brauenknochen und den inneren Augenwinkel aufgetragen werden. Dies sind die Stellen, die das meiste Licht reflektieren, was Ihre Augen heller erscheinen lässt und einen interessanten Kontrast zu den dunkleren Tönen bildet. 

Lidschattenpaletten Catrice
Lidschattenpaletten Catrice

Wo Sie die mittleren Farben der Make-up-Palette auftragen

Mittlere Farbtöne auf Ihrer Make-up-Palette können zum Aufbau und zur Kreation eines Looks verwendet werden, je nachdem, wie viel Betonung Sie darauf legen möchten. Ein natürlicher Make-up-Look (https://www.pinkpanda.de/) basiert auf mittleren Farbtönen in der gleichen Farbe oder etwas dunkler als Ihr Hautton, die gleichmäßig auf dem gesamten Augenlid aufgetragen werden.

YouTube video
Video: Disney Villains Lidschatten-Palette

Sie können Ihre Augen vergrößern, indem Sie die dunkleren mittleren Farbtöne mit einem kleineren, spitz Lidschattenpinsel in den Augenfalten auftragen. Lassen Sie die helleren, mittleren Farbtöne weg, wenn Sie sich für ein gruseliges Auge entscheiden, und ersetzen Sie diese Farbtöne durch dunklere, mittlere Farbtöne, um etwas Glamour zu erzeugen.

Beiträge aus der gleichen Kategorie: