Was sollten Sie über das AGR-Ventil wissen?

admin

Das AGR-Ventil (Abgasrückführungsventil) ist eine der wichtigsten Komponenten des Motors Ihres Fahrzeugs. Dieses Ventil ist eine einzigartige Art von Emissionskontrollvorrichtung, die sich in der Mitte des Ansaugkrümmers und des Auspuffkrümmers befindet. 

Normalerweise ist es geschlossen, wenn der Motor angelassen wird. Sobald der Motor jedoch unter Last steht und sich erwärmt, wird das Ventil schließlich geöffnet. Dadurch kann eine bestimmte Menge des verbrannten Abgases in den Ansaugkrümmer gelangen, bevor dem Motor wieder Frischluft zugeführt wird.

Das AGR-Ventil funktioniert bei Benzin- und Dieselmotoren unterschiedlich
Der Vorteil des AGR-Ventils ist auch, dass es die Lebensdauer des Motors verlängert

Auch wenn dieser Schritt kontraintuitiv klingen mag, ist dies der Grund dafür, dass moderne Automotoren heute länger und effizienter laufen können. Das Verbrennungsgemisch behält die niedrigere Verbrennungstemperatur bei, wodurch auch die Stickoxid- oder NOx-Emissionen reduziert werden. Die Abgase können zwar sehr nützlich sein, aber sie können das Ventil verstopfen, wenn sie sich im Laufe der Zeit ansammeln. Sie können das Ventil verstopfen und viele andere Motorprobleme verursachen. 

Autoexperten sind sich einig, dass das Ventil alle paar Jahre gereinigt werden muss. Die 50.000-Meilen-Anzeige kann als Anhaltspunkt dienen, um Ihnen mitzuteilen, wann es an der Zeit ist, eine Reinigung durchzuführen. 

Verräterische Anzeichen, dass es Zeit für eine Reinigung ist

Inzwischen wissen Sie bereits, wie das AGR-Ventil, die Sie im Online-Shop Silux.de kaufen können, funktioniert und warum es von Zeit zu Zeit gereinigt werden muss. Der nächste Schritt ist, dass Sie lernen, wann eine Reinigung notwendig ist oder wann sie überhaupt durchgeführt werden sollte. Das ist ein wichtiger Schritt, den Sie kennen sollten, da es viele Leute gibt, die das Ventil einfach wegwerfen, ohne zu wissen, dass sie es mit ein wenig Reinigung wieder in seine ursprüngliche Funktion zurückversetzen können. 

Da das Abgasrückführungsventil mit den Emissionen zusammenhängt, sind die Anzeichen nicht so offensichtlich. Wenn Sie jedoch wissen, worauf Sie achten müssen, können Sie leicht erkennen, wann es Zeit ist, das Ventil zu reinigen. 

Einige der verräterischen Anzeichen, auf die Sie achten sollten, sind die folgenden:

  1. Geringerer Benzinverbrauch
  2. Schwierigkeiten beim Starten des Fahrzeugmotors 
  3. Motorvibrationen 
  4. Motor pingt unter Last
  5. Motor läuft leicht heiß 
  6. Schlechte Motorbeschleunigung während der Fahrt 
  7. Unruhiger Leerlauf 
  8. Geruch von unverbrannten Gasdämpfen

Beiträge aus der gleichen Kategorie:

Next Post

Richtlinien für den Kauf einer Sonnenbrille für das Autofahren für Männer

Eines der wichtigsten Merkmale, auf die Sie beim Kauf einer Sonnenbrille für das Autofahren achten sollten, sind Fassungen mit höheren und breiteren Gläsern. Außerdem sollten Sie auf ein umlaufendes Design achten. Während der Fahrt kann das Sonnenlicht von der Seite eindringen und Ihre Sicht beeinträchtigen. Eine Fassung mit großen Gläsern oder einem Rundumdesign sorgt dafür, dass alle Blickwinkel abgedeckt sind. Wenn Sie einen legeren Look mit einer bequemen Passform wünschen, ist eine flache oder 6-Basis-Fassung die beste Wahl. Beiträge aus der gleichen Kategorie: Schnelle und einfache Tipps zur Reinigung von Autofußmatten Erhalten Sie das Aussehen Ihres Fahrzeugs in bestem Zustand […]
Sonnenbrillen für Männer