Kurzanleitung für Gleitsichtbrillen

admin

Gleitsichtbrillen zeichnen sich durch eine nahtlose Vergrößerung vom oberen bis zum unteren Teil des Glases aus, damit Sie in jeder Entfernung klar sehen können, ohne eine zweite Brille zu benötigen. Sie müssen durch den oberen Teil des Brillenglases schauen, um Objekte in der Ferne zu sehen, durch den mittleren Teil, damit Sie sich auf die dazwischen liegenden Objekte konzentrieren können, und durch den unteren Teil, um Dinge in der Nähe zu sehen. Die Sehstärke ändert sich allmählich über die Oberfläche des Glases, um einen sanften Übergang zu schaffen. 

Diese Linsen können für Menschen nützlich sein, die aufgrund von Astigmatismus, Weitsichtigkeit oder Kurzsichtigkeit eine Einstärkenbrille für die Ferne und aufgrund von Alterssichtigkeit eine Lesebrille für die Nähe benötigen.

Sind Progressive und Trifokale das Gleiche?

Nein. Trifokal- und Bifokalbrillen haben drei oder zwei verschiedene Vergrößerungsstufen, die durch eine sichtbare Linie voneinander getrennt sind. Bei Gleitsichtbrillen gibt es diese sichtbaren Übergangslinien nicht. In der Tat entscheiden sich viele Menschen für eine Gleitsichtbrille, weil sie nicht die altmodischen Linien haben, die bei Trifokal- und Bifokalbrillen zu finden sind.

Gleitsichtbrillen
Gleitsichtbrillen – Die neue Generation Gleitsichtgläser

Es gibt jedoch noch einen weiteren Grund, warum der nahtlose Übergang so wichtig ist. Dieser fließende Übergang zwischen Fern- und Nahsicht verhindert den Bildsprung, der bei Trifokal- oder Bifokalgläsern häufig auftritt. Dabei ändern sich die Position und die Schärfe von Objekten abrupt, wenn sich die Augen über die Gläser bewegen. 

Sind Computerbrillen auch progressiv?

Menschen, die lange vor dem Computer arbeiten, können die Vorteile der Computerbrille nutzen, einer Untergruppe der Gleitsichtbrille, die mehr Platz für Zwischenabstände auf dem Glas bietet.

YouTube video
Video: Gleitsichtbrille Funktionsweise. Wer braucht sie wann?

Computerbrillen verfügen über eine Korrektur, die speziell für die Fokussierung auf Computerbildschirme entwickelt wurde, die sich häufig in einem Abstand von etwa 20 bis 60 Zentimetern zum Gesicht befinden. Diese speziellen Arten von Gleitsichtbrillen können dazu beitragen, die Ermüdung und Überanstrengung der Augen zu verringern, und ermöglichen es Ihnen, Ihren Fokus leicht zwischen gedruckten Seiten, Computerbildschirmen und Whiteboards zu wechseln.

Häufige Nachteile von Gleitsichtgläsern

Die Verwendung einer Gleitsichtbrille ist mit einer gewissen Lernkurve verbunden. Da es keine sichtbare Linie gibt, an der Sie sich orientieren können, müssen Sie sich darauf einstellen, für die jeweilige Aufgabe aus dem richtigen Teil des Glases zu schauen.

Beiträge aus der gleichen Kategorie:

Next Post

Wie Sie Ihre Instagram-Likes erhöhen können

TikTok ist Instagram und anderen Social-Media-Plattformen sehr ähnlich, aber es hat etwas ganz Besonderes, das es von anderen unterscheidet. Diese Plattform bietet eine einzigartige Möglichkeit, Ihre Fans einzubinden, indem Sie eine Kombination aus kurzen Videoclips aus den Bereichen Musik, Sport, Spiele usw. teilen, die die NutzerInnen ansehen und so viele wie möglich mit ihren kreativen Ausdrücken durch Lippensynchronisation oder andere lustige Methoden erstellen können. Um den Inhalt einer anderen Person zu sehen, muss man ihr ein „Gefällt mir“ geben. Du kannst auch TikTok-Likes für deine Beiträge kaufen, damit sie in der Beliebtheitsskala weiter oben erscheinen. Beiträge aus der gleichen Kategorie: […]