Ein strahlendes Lächeln in nur wenigen Schritten

admin

Egal, ob Sie eine kosmetische Zahnbehandlung in Erwägung ziehen oder einfach nur neugierig sind, mehr darüber zu erfahren, wie die Zahnaufhellung funktioniert, hier sind Sie richtig. In diesem kurzen Artikel werden wir die Grundlagen der Zahnaufhellung besprechen und Ihnen helfen, alles zu verstehen, was Sie über dieses Verfahren wissen müssen.

Wie funktionieren Bleaching-Produkte zur Zahnaufhellung?

Es gibt viele verschiedene professionelle Zahnaufhellungsprodukte, aber sie alle verwenden die gleichen Grundbestandteile: Peroxide. Peroxide, wie Wasserstoffperoxid und Carbamidperoxid, enthalten sehr flüchtige Sauerstoffmoleküle und sind die Grundlage für die Zahnaufhellung. Wenn diese Sauerstoffmoleküle mit den oberflächlichen Verfärbungen auf den Zähnen in Berührung kommen, reagieren sie, indem sie die chemischen Bindungen brechen, die die Verfärbungen auf dem Zahnschmelz halten. Dadurch werden sie „weggeblasen“ und das schimmernde Aussehen Ihres Lächelns wird wiederhergestellt.

Professionelles Zahnaufhellungsprodukt verwendet Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid.
Professionelles Zahnaufhellungsprodukt das von Zahnarzt verwendet wird enthält Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid als aktiven Aufhellungsbestandteil.

Professionelle Zahnaufhellungsprodukte verwendet Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid als aktiven Aufhellungsbestandteil. Es gibt jedoch auch andere Inhaltsstoffe, die häufig in Verbindung mit Peroxiden verwendet werden, wie z. B. Fluorid. Die Zugabe von Fluorid zu einem Zahnbleichmittel verhindert, dass die Zähne während des Prozesses geschwächt werden, und verringert außerdem das Risiko von Zahnempfindlichkeit nach der Zahnaufhellung.

Verwenden DIY-Zahnaufhellungssets die gleichen Inhaltsstoffe wie professionelle Zahnaufhellungsprodukte?

Die Antwort ist ja. Die meisten Do-it-yourself-Bleichsets enthalten Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid als Wirkstoff, aber das bedeutet nicht, dass sie so wirksam sind wie professionelle Bleichmittel.

YouTube video
Selbstexperiment mit LED Zahnaufhellungsprodukt

Die meisten Zahnbleichsets haben einen relativ geringen Peroxidanteil, da dies sicherstellt, dass Sie Ihre Zähne nicht zu stark aufhellen und beschädigen. Das ist natürlich eine gute Sache, aber es bedeutet, dass Sie möglicherweise viel Zeit für das Aufhellen Ihrer Zähne aufwenden müssen und dass die Ergebnisse nicht so gut sind wie bei einer professionellen Aufhellungsbehandlung.

Beiträge aus der gleichen Kategorie: